Übungszeit

Die Übungszeit ist ein Bestandteil des schulischen Alltags und dient der Wiederholung und Festigung des Lehrstoffes. Die Aufgaben sollten von den Kindern im Allgemeinen allein bewältigt werden können. Die effektive Arbeitszeit soll in der Regel in den ersten beiden Jahrgangsstufen nicht mehr als eine halbe Stunde täglich betragen. Im Zuge der Individualisierung des Lernens können die Aufgaben auch innerhalb einer Jahrgangsstufe sehr unterschiedlich sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihrem Kind bei der Erledigung ein geeigneter Arbeitsplatz zur Verfügung steht.