Der Schulweg

Unser Schuleinzugsgebiet ist sehr weitläufig und einige Kinder haben ein beachtliches Stück Schulweg zurückzulegen. Was liegt näher als schnell mit dem Auto zur Schule gefahren zu werden. Das sollte jedoch die gelegentliche Ausnahme sein!

Bewegung an der frischen Luft tut gut und ist gesund für Körper und Geist. Außerdem ist der selbstständig zurückgelegte Schulweg für die kindliche Entwicklung von nicht zu unterschätzender Bedeutung.

Um möglichst schnell eine gewisse Sicherheit zu erlangen, empfiehlt es sich, den Schulweg bereits vor dem ersten Schultag mit den Kindern gemeinsam zu üben. Eine Absprache mit anderen Eltern ist ratsam.

Die Bewältigung des Schulweges mit dem Fahrrad sollte nur in Begleitung eines Erwachsenen erfolgen.

Sorgen Sie bitte dafür, dass Ihr Kind rechtzeitig auf den Weg geschickt wird und nicht aus Furcht vor dem Zuspätkommen zur Unachtsamkeit verleitet wird.

Farbenfrohe Bekleidung und reflektierende Westen, Streifen oder Anhänger sorgen vor allem in der dunklen Jahreszeit für die Sicherheit im Straßenverkehr.