Gesundes Frühstück

Mit einem gesunden Frühstück können Eltern Ihren Kindern helfen, fit durch den Vormittag zu kommen. Kinder sind leistungsfähiger, konzentrierter und kreativer, wenn sie richtig frühstücken. Mit leerem Magen sollte keiner in die Schule kommen.

Für Frühstücksmuffel tut es auch eine Tasse warmer Kakao, ein Glas Milch oder eine Portion Joghurt. Gegen Leistungsabfall am Vormittag hilft ein gesundes Schulfrühstück. Vollkornbrot, Obst und Gemüse sollten sich täglich in der Brotdose  befinden. Ungesüßte Getränke haben den Vorzug. Süßigkeiten sollten die Ausnahme sein und wenn, dann z.B. am Geburtstag für alle Kinder der Klasse mitgebracht werden.

Natürlich können die Kinder ihr mitgebrachtes Frühstück in Ruhe in der gemeinsamen Frühstückspause der Klasse essen.