Verlässliche Grundschule

Durch die Einführung der verlässlichen Grundschule ergeben sich folgende verbindliche Unterrichtszeiten:


Um 7.45 Uhr beginnt die Betreuungszeit mit einer offenen Ankommezeit.
Um 8.00 Uhr beginnt der Unterricht für alle Kinder.

Die Kinder werden verlässlich bis zur 4. bzw. 5 Stunde betreut.

Kein Kind wird vorzeitig nach Hause geschickt.

Sollte die betreute Schulzeit nicht ausreichen, so steht nach Schulschluss der Verein "Betreute Grundschule" zur Verfügung, hier werden die Kinder bis 16 Uhr betreut.